Marco Hagmann

Nach einigen Jahren Berufserfahrung als Automechaniker in einer auf Car-Tuning spezialisierten Werkstatt habe ich die Weichen in Richtung Verkehrssicherheit gestellt.

 

1984 – 1985 Ausbildung zum Fahrlehrer in der Fahrlehrerberufsschule Beckenhof in Zürich.
1. Januar 1986 Eröffnung meiner eigenen Fahrschule in Nussbaumen.
1989 Weiterbildung zum dipl. Verkehrslehrer (Institut für angewandte Psychologie IAP in Zürich).
1991 Weiterbildung zum dipl. Motorradinstruktor des schweizerischen Verkehrssicherheitrates (VSR).
1991 bis 1992 Weiterbildungsbeauftragter des Aargauischen Autofahrlehrer-Verbandes. 
1992 – 2002 Delinquentenschulungen für das Strassenverkehrsamt des Kt. Aargau als freier Mitarbeiter.
1999 – 2005 Präsident des Aargauischen Autofahrlehrer-Verbandes
2002 – 2008 Mitglied der Fahrlehrerprüfungskommission Nordwestschweiz als Prüfungsexperte.
2008 Weiterausbildung zum WAB Moderator für die zweite Ausbildungsphase
2009 bis Heute WAB Moderator, als freier Mitarbeiter bei 2PA in Wohlen
2012 bis Heute Examinator WAB-Moderatorenprüfungen, als freier Mitarbeiter bei Acadevia Wohlen