Wegleitung Motorrad, Kat. A (unbeschränkte Leistung) neu ab 01.01.2021

(für Bewerber mit Führerausweis Kat. A/35kW)

Voraussetzung für den Erhalt des Lernfahrausweises dieser Kategorie ist eine klaglose, zweijährige Fahrpraxis mit Motorrädern der Kategorie A /35 kW (beschränkte Leistung). Der Direkteinstieg wie bis anhin fällt weg.

Als erstes muss erneut ein Lernfahrausweis beantragt werden. Das entsprechende Formular des Strassenverkehrsamtes erhältst Du am schnellsten hier Gesuchsformular LFA D2001.

 

Vor dem Wegschicken des Gesuches müssen folgende Punkte speziell beachtet werden:

  

Nach ca. 10 Tagen erhältst Du den Lernfahrausweis per Post zugeschickt. In der Regel geht man jetzt wie folgt vor:

  • Praktische Standortbestimmung durch uns.
  • Danach geht es "Massgeschneidert" weiter.
  • Eventuell Besuch des Grundkurses Kat. A (12 Stunden) oder Teilen davon (freiwillig)
  • Selbständige Vertiefung des gelernten.
  • Anmeldung zur praktischen Führerprüfung, bei entsprechendem Ausbildungsstand durch uns.
  • Abschliessen der praktischen Fahrausbildung.
  • Absolvieren der Prüfung ca. 3-4 Wochen später.

 

Herzliche Gratulation und gute Fahrt!!